• Wissenschaftliche/r Direktor/in (m/w/d)
    Deutsches Bergbaumuseum Bochum / Ruhr-Universität Bochum /
    Weiterlesen
  • Referent*in für LIDAR-Auswertung, GIS-Analysen und Verarbeitung topographischer Daten
    Landesamt für Denkmalpflege beim RP Stuttgart /

    REGIERUNGSPRÄSIDIUM STUTTGART

    Die Aufgaben des Regierungspräsidiums sind so vielfältig wie die Menschen, die im Regierungsbezirk Stuttgart leben. Sie möchten diese Vielfalt der Verwaltung in der größten Mittelbehörde Deutschlands mit über 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kennenlernen? Werden Sie Teil des Teams!

    Stellenausschreibung

    Denkmalpflege

    Referent/in für LIDAR-Auswertung, GIS-Analysen und Verarbeitung topographischer Daten (w/m/d)

    Entgeltgruppe 13

    Zum 01.03.2021

    Die bis zum 16.12.2021 befristete Stelle ist beim Regierungspräsidium Stuttgart, Abteilung 8 – Landesamt für Denkmalpflege – im Referat 84.1 – Zentrale Dienst und Denkmalforschung – angesiedelt. Die Stelle steht in einem Umfang von 60% zur Verfügung.

    Dienstort ist Esslingen a. N.

    Die Aufgabe besteht in der...

    Weiterlesen
  • Wissenschaftliche/r Volontär/in (m/w/d)
    Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg /

    Das Archäologsiche Landesmuseum Baden-Württemberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Dienstsitz in Konstanz für 2 Jahre eine/n 

    Wissenschaftlichen Volontär/in (m/w/d) in Vollzeit (39,5 h/W).

     

    Hier gehts zur vollständigen Stellenausschreibung:

    https://www.konstanz.alm-bw.de/de/wissenschaftliches-volontariat

    Weiterlesen
  • Universitätsassistent*in (post-doc)
    Institut für Klassische Archäologie der Universität Wien /

    An der Universität Wien (mit 20 Fakultäten und Zentren, 178 Studienrichtungen, ca. 9.900 Mitarbeiter*innen und rund 89.000 Studierenden) ist ab 01.03.2021 die Position eines/einer

    Universitätsassistent*in ("post doc")
    am Institut für Klassische Archäologie

    bis 28.02.2027 zu besetzen.

    Kennzahl der Ausschreibung: 11501

    Das Institut für Klassische Archäologie der Universität Wien ist eine der größten Einrichtungen dieses Fachs im deutschen Sprachraum und besitzt eine lange Tradition exzellenter Forschung. Wir verstehen die klassische Archäologie als das Studium der materiellen Hinterlassenschaften der antiken Mittelmeerkulturen und der benachbarten Kulturen.

    Die ausgeschriebene Stelle ist im Bereich der Griechischen Archäologie beheimatet und bietet einzigartige Möglichkeiten zur...

    Weiterlesen
  • Museolog*in
    Museumslandschaft Hessen Kassel /

    Bei der Museumslandschaft Hessen Kassel ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

    eines Museologen (m/w/d)
    zu 100 % zu besetzen.

    Die Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK) besteht aus einer Einheit von Museen, Schlössern und historischen Gartendenkmälern, seit Juni 2013 gehören Wasserkünste und Herkules im Bergpark Wilhelmshöhe zum UNESCO-Weltkulturerbe der Menschheit. Durch attraktive Wechselausstellungen und ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm lenkt die Museumslandschaft Hessen Kassel regelmäßig die Aufmerksamkeit eines nationalen und internationalen Publikums auf sich.

    Sie unterstützen die neun Sammlungsbereiche der MHK, zu denen u.a. die Gemäldegalerie Alte Meister, die Antikensammlung, die Volkskundesammlung und die Graphische Sammlung gehören, bei der Pflege des...

    Weiterlesen
  • Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d)
    Abteilung Athen des DAI /

    DEUTSCHES ARCHÄOLOGISCHES INSTITUT - Ausschreibung auf der Website des DAI

    An der Abteilung Athen des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

    einer wissenschaftlichen Hilfskraft (m/w/d)
    (Kennziffer: 63/2020)

    im Rahmen des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) finanzierten Projekts „Archive des DAI Athen und die Archäologie Griechenlands, ARCHAthen“ mit 18,5 Wochenstunden befristet für 3 Jahre zu besetzen.

    Die Tätigkeit wird mit 1.250,- € brutto monatlich vergütet. Die Befristung erfolgt gemäß § 2 Abs. 2 des Gesetzes über befristete Arbeitsverträge in der Wissenschaft (WissZeitVG). Der Dienstort ist Athen.

    Das DAI ist eine im Geschäftsbereich des Auswärtigen Amtes tätige Bundesanstalt und betreibt Forschungen auf dem Gebiet der...

    Weiterlesen
  • Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d)
    Abteilung Istanbul des DAI /

    DEUTSCHES ARCHÄOLOGISCHES INSTITUT - Ausschreibung auf der Website des DAI

    An der Abteilung Istanbul des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

    einer wissenschaftlichen Hilfskraft (m/w/d)
    (Kennziffer: 62/2020)

    In der Redaktion der Abteilung mit 18,5 Stunden wöchentlich für die Dauer von vier Jahren zu besetzen. Vorbehaltlich der fachlichen Eignung und der zur Verfügung stehenden Mittel wird eine Verlängerung angestrebt.

    Die Tätigkeit wird mit 1.250,- € brutto monatlich vergütet. Die Befristung erfolgt gemäß § 2 Abs. 1 des Gesetzes über befristete Arbeitsverträge in der Wissenschaft (WissZeitVG) und dient der eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung, d. h. dem Erwerb von weitergehenden Kompetenzen. Der Dienstort ist Istanbul.

    Das DAI ist...

    Weiterlesen
  • Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in
    Landesamt für Denkmalpflege beim RP Stuttgart /

    REGIERUNGSPRÄSIDIUM STUTTGART

    Die Aufgaben des Regierungspräsidiums sind so vielfältig wie die Menschen, die im Regierungsbezirk Stuttgart leben. Sie möchten diese Vielfalt der Verwaltung in der größten Mittelbehörde Deutschlands mit über 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kennenlernen? Werden Sie Teil des Teams!

    Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d)

    Entgeltgruppe 13
    sobald als möglich
    Dienstort ist Esslingen a. N.

    Die bis 31.12.2022 befristete Stelle ist beim Regierungspräsidium Stuttgart, Abteilung 8 – Landesamt für Denkmalpflege – im Referat 84.1 – Zentrale Dienste und Denkmalforschung – angesiedelt. Die Stelle steht in Teilzeit (50%) zur Verfügung.

    Das Landesamt für Denkmalpflege ist seit dem 1. Juli 2020 Projektpartner im EU-Projekt "Danube's Archaeological...

    Weiterlesen
  • Wissenschaftliche*r Projektmitarbeiter*in
    Wissenschaftliche Abteilung der Zentrale des DAI /

    DEUTSCHES ARCHÄOLOGISCHES INSTITUT - Ausschreibung auf der Website des DAI
    Stellenausschreibung (unter Haushaltsvorbehalt)

    An der Wissenschaftlichen Abteilung der Zentrale des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines

    wissenschaftlichen Projektmitarbeiters (m/w/d) im Bereich Projektmanagement
    (Kennziffer: 71/2020)

    in Vollzeit befristet für 1 Jahr zu besetzen. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird für den Arbeitsplatz geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere hinsichtlich der Anforderungen des Arbeitsplatzes und der gewünschten Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 13 TVöD...

    Weiterlesen
  • Wissenschaftliche*r Projektmitarbeiter*in
    Abteilung Kairo des DAI /

    DEUTSCHES ARCHÄOLOGISCHES INSTITUT - Ausschreibung auf der Website des DAI

    An der Abteilung Kairo des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) ist voraussichtlich zum 01.04.2021 die Stelle

    eines wissenschaftlichen Projektmitarbeiters (m/w/d)
    (Kennziffer: 70/2020)

    in Teilzeit mit 19,5 h (50 %) befristet für 3 Monate zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 13 TVöD (Bund). Die Befristung erfolgt gemäß § 2 Abs. 1 des Gesetzes über befristete Arbeitsverträge in der Wissenschaft (WissZeitVG) zur Förderung der eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung in Form des Erwerbs von Kompetenzen über Struktur und Geschichte Historischer Bildarchive, die Erarbeitung von Wissen über die frühe Geschichte der deutschen Archäologie in Ägypten. Zusätzlich wird sich die Person Fachkenntnisse...

    Weiterlesen
  • Wissenschaftliches Volontariat (m/w/d)
    Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt -Landesmuseum für Vorgeschichte /

    Beim Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt – Landesmuseum für Vorgeschichte – ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt

    ein wissenschaftliches Volontariat (Bodendenkmalpflege) (m/w/d)

    zu besetzen.

    Die Vergütung beträgt nach Maßgabe des RdErl. der StK vom 03.06.2019 – 11-0340, im ersten Ausbildungsjahr 50 v. H. des jeweiligen Entgelts der EG 13 Stufe 1 des TV-L und ab dem zweiten Ausbildungsjahr 50 v. H. des jeweiligen Entgelts der EG 13 Stufe 2 des TV-L. Die Dauer des Volontariats ist auf zwei Jahre befristet. Der Dienstort ist Halle (Saale).

    Wir suchen eine engagierte, teamfähige Persönlichkeit mit abgeschlossenem Studium der Vor- und Frühgeschichte (vorzugsweise mit Promotion).

    Sie sollten belastbar und flexibel sein, über Organisationsgeschick und Grabungserfahrung...

    Weiterlesen
  • Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in
    Eurasien-Abteilung des DAI /

    DEUTSCHES ARCHÄOLOGISCHES INSTITUT

    An der Eurasien-Abteilung des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) ist voraussichtlich zum 01.02.2021 die Stelle

    eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d)
    (Kennziffer: 36/2020)

    in Vollzeit befristet für 5 Jahre zu besetzen. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird für den Arbeitsplatz geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere hinsichtlich der Anforderungen des Arbeitsplatzes und der gewünschten Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 13 TVöD (Bund). Die Befristung erfolgt gemäß § 2 Abs. 1 des Gesetzes über befristete Arbeitsverträge in der Wissenschaft (WissZeitVG) zur Förderung der eigenen...

    Weiterlesen
  • Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in
    Institut für Altorientalistik und Vorderasiatischen Archäologie der Wesfälischen Wilhelms-Universität Münster /

    Am Institut für Altorientalistik und Vorderasiatische Archäologie des Fachbereichs 09 - Philologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist zum 1. April 2021 eine Stelle als

    Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
    (100%,Entgeltgruppe 13 TV-L)

    zu besetzen. Die Stelle am Lehrstuhl für Altorientalistik ist zunächst auf 3 Jahre befristet. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt zzt. 39 Stunden 50 Minuten.

    Die Position ist mit folgenden Aufgaben verbunden:

    • selbstständige Forschung mit dem Ziel einer Habilitation
    • eigenständige Lehre (4 SWS): Sprachkurse Akkadisch und Sumerisch auf allen Niveaus, sowieModule zur Geschichte und Kulturgeschichte des alten Orients
    • Betreuung von Studierenden, Mitwirkung bei Prüfungen
    • Mitwirkung in der Instituts-, Lehr- und...
    Weiterlesen
  • 2 Promotionsstipendien
    Berlin Graduate School of Ancient Studies (BerGSAS) /

    Doctoral Program: Ancient Objects and Visual Studies

    Advertisement of 2 Scholarships for Doctoral Studies (2021-2025)

    The Graduate School Scholarship Program (GSSP) of the German Academic Exchange Service (DAAD) is offering two doctoral scholarships (2021-2025) to research and complete a doctorate in the “Ancient Objects and Visual Studies” program. We welcome applications from highly qualified graduates from the fields of Prehistoric Archaeology, Classical Archaeology, Near Eastern Archaeology, Egyptology and Northeast African Archaeology, Art History and Visual Studies. Candidates must hold an outstanding Master's degree (M.A., MSt, MSc) in one of the aforementioned subjects or be very close to completion.

    The scholarship is available from October 2021 for four years (subject to a...

    Weiterlesen
  • Universitätsprofessur für Prähistorische Archäologie
    Institut für Prähistorische Archäologie der FU Berlin /

    Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften - Altertumswissenschaften / Institut für Prähistorische Archäologie

    Universitätsprofessur für Prähistorische Archäologie

    Besoldungsgruppe: W3 oder vergleichbares Beschäftigungsverhältnis
    Kennung: W3Prähist.Arch.Jüng.Urgesch.
    Bewerbungsende: 19.11.2020

    Aufgabengebiet:

    Vertretung der Prähistorischen Archäologie in Forschung und Lehre mit dem Schwerpunkt auf jüngere Urgeschichte (Neolithikum bis Ältere Eisenzeit Europas)

    Einstellungsvoraussetzungen: Gem. § 100 BerlHG

    Weitere Anforderungen:

    • Forschungsschwerpunkte sollten im Neolithikum, der Kupfer- oder Bronzezeit bis zur älteren Eisenzeit Europas, also im Zeitraum von etwa 6500 – 500 BC liegen
    • internationale Forschungs- und universitäre Lehrerfahrung
    • Erfahrung in der Einwerbung und...
    Weiterlesen
  • Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d)
    Außenstelle Teheran der Eurasien-Abteilung des DAI /

    DEUTSCHES ARCHÄOLOGISCHES INSTITUT

    An der Außenstelle Teheran der Eurasien-Abteilung des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

    einer wissenschaftlichen Hilfskraft (m/w/d)
    (Kennziffer: 51/2020)

    mit 18,5 Stunden wöchentlich für die Dauer von 7 Monaten zu besetzen. Vorbehaltlich der fachlichen Eignung und der zur Verfügung stehenden Mittel wird eine Verlängerung angestrebt.

    Die Tätigkeit wird mit 1.250,- € brutto monatlich vergütet. Die Befristung erfolgt gemäß § 2 Abs. 1 des Gesetzes über befristete Arbeitsverträge in der Wissenschaft (WissZeitVG) und dient der eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung, d. h. dem Erwerb von weitergehenden Kompetenzen. Der Dienstort ist Berlin.

    Das DAI ist eine im Geschäftsbereich des Auswärtigen Amtes...

    Weiterlesen
  • Wissenschaftliche*r Projektmitarbeiter*in
    Kommission für Archäologie Außereuropäischer Kulturen (KAAK) des DAI /

    DEUTSCHES ARCHÄOLOGISCHES INSTITUT

    An der Kommission für Archäologie Außereuropäischer Kulturen (KAAK Bonn) des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) ist voraussichtlich zum 01.01.2021 die Stelle

    eines wissenschaftlichen Projektmitarbeiters (m/w/d)
    (Kennziffer: 53/2020)

    in Teilzeit mit 19,5 h (50 %) befristet für 2 Jahre zu besetzen. Vorbehaltlich der fachlichen Eignung und der zur Verfügung stehenden Mittel wird eine Verlängerung angestrebt. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 13 TVöD (Bund). Die Befristung erfolgt gemäß § 2 Abs. 1 des Gesetzes über befristete Arbeitsverträge in der Wissenschaft (WissZeitVG) zur Förderung der eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung in Form des Erwerbs von Kompetenzen in den Bereichen Anwendungsmöglichkeiten der IT/Archäoinformatik sowie...

    Weiterlesen
  • Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d)
    Römisch-Germanische Kommission des DAI /

    DEUTSCHES ARCHÄOLOGISCHES INSTITUT

    An der Römisch-Germanischen Kommission des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

    einer wissenschaftlichen Hilfskraft (m/w/d)
    (Kennziffer: 61/2020)

    mit 18,5 Stunden wöchentlich für die Dauer von 4 Jahren zu besetzen. Vorbehaltlich der fachlichen Eignung und der zur Verfügung stehenden Mittel wird eine Verlängerung angestrebt.

    Die Tätigkeit wird mit 1.250,- € brutto monatlich vergütet. Die Befristung erfolgt gemäß § 2 Abs. 1 des Gesetzes über befristete Arbeitsverträge in der Wissenschaft (WissZeitVG) und dient der eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung, d. h. dem Erwerb von weitergehenden Kompetenzen. Der Dienstort ist Frankfurt am Main.

    Das DAI ist eine im Geschäftsbereich des Auswärtigen Amtes...

    Weiterlesen
  • Tenure-Track-Professur für Vorderasiatische Archäologie
    Institut für Archäologische Wissenschaften der Universität Freiburg /

    Die Albert-Ludwig-Universität Freiburg hat im Tenure-Track-Programm 19 Tenure-Track-Professuren eingeworben und schreibt im Rahmen dieses Programms die

    Tenure-Track-Professur für Vorderasiatische Archäologie

    an der Philosophischen Fakultät im Institut für Archäologische Wissenschaften (IAW) aus.

    Bewerbungsfrist: 16.11.2020
    Veröffentlicht: 19.10.2020
    Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
    Vollzeitstelle. Die Professur muss bis zum 31. Mai 2021 besetzt sein.
    Kennziffer: 00001292

    Beschreibung:

    Es handelt sich um eine Position der Besoldungsgruppe W1, für die Zulagen geleistet werden können. Diese Position eignet sich für hochqualifizierte Nachwuchswissenschaftler*innen. Der*die Stelleninhaber*in soll die Vorderasiatische Archäologie in enger Kooperation mit der...

    Weiterlesen
  • Universitätsassistent*in (prae-doc)
    Institut für Urgeschichte und Historische Archäologie der Universität Wien /

    An der Universität Wien (mit 20 Fakultäten und Zentren, 178 Studienrichtungen, ca. 9.900 Mitarbeiter*innen und rund 89.000 Studierenden) ist ab 01.02.2021 die Position eines/einer

    Universitätsassistent*in ("prae doc")
    am Institut für Urgeschichte und Historische Archäologie

    bis 31.01.2025 zu besetzen.

    Kennzahl der Ausschreibung: 11399

    Am Institut für Urgeschichte und Historische Archäologie wird eine Stelle (Praedoc - Assistent*in Prof. Doneus) im Forschungsfeld der Geoarchäologie ausgeschrieben. Ziel ist die Anwendung erdwissenschaftlicher Methoden im Kontext von Landschafts- und Umweltarchäologie sowie archäologischer Prospektion. Wir bieten die Möglichkeit, in einem internationalen und interdisziplinären Team mit einer Reihe von theoretischen und methodologischen Ansätzen und...

    Weiterlesen