Grabungstechniker/Grabungstechnikerin (m/w/d) in Vollzeit

Stadtverwaltung Kempten (Allgäu)
Ort

Kempten (Allgäu)

Das Kulturamt der Stadtverwaltung Kempten(Allgäu) sucht zum 01.01.2022 im Sachgebiet Stadtarchäologie einen/eine

Grabungstechniker/Grabungstechnikerin (m/w/d)

Kempten hat eine hohe Dichte bedeutender Bodendenkmäler von der frühen römischen Kaiserzeit über Spätantike und Mittelalter bis hin zur Neuzeit. Die Stadtarchäologie wirkt am Vollzug aller Aufgaben nach dem Denkmalschutzgesetz in Bezug auf Bodendenkmäler mit und vermittelt die Ergebnisse in Wissenschaft und Öffentlichkeit. Ihr Aufgabenbereich umfasst das gesamte Spektrum der praktischen Bodendenkmalpflege für die Kommune, sie ist außerdem beratend für die Untere Denkmalschutzbehörde sowie für Planer und Bauherren tätig. Auf der ausgeschriebenen Stelle liegt die Bearbeitung der denkmalschutzrechtlich relevanten Stellungnahmen im Zusammenhang mit Bodeneingriffen und Bauvorhaben im Stadtgebiet Kempten ebenso wie Organisation und Durchführung der archäologischen Maßnahmen bei Bodeneingriffen (Voruntersuchungen, Baustellenbegleitungen, Vorbereitung, technische Leitung und Durchführung von Ausgrabungen inkl. Vermessung und Fundsicherung) sowie deren Nachbereitung und Dokumentation.

Alle weiteren Informationen zu Stellenanzeige entnehmen Sie bitte folgendem Link zu unserem Stellenportal:

https://stellen.kempten.de/ceu2p

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung in unserem Onlineportal. 

 

Kontaktadresse

https://stellen.kempten.de/ceu2p