Veranstaltungseintrag erstellen

17. Internationale Tagung zum Provinzialrömischen Kunstschaffen

Österreichisches Archäologisches Institut, Universität Wien, Landessammlungen Niederösterreich, Römerstadt Carnuntum, Gesellschaft der Freunde Carnuntums

Veranstaltungstyp: Call for Papers

Kernthema der Tagung sind die Steindenkmäler der römischen Provinzen in ihren unterschiedlichen Erscheinungsformen als Bestandteile von architektonischen und skulpturalen Ensembles oder als Inschriftenträger. Die Denkmäler sollen dabei möglichst in der gesamten Bandbreite ihrer Aussagekraft beleuchtet und in ihren kulturgeschichtlichen Kontext gestellt werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind eingeladen, ihre Präsentationen und Diskussionen an einem der folgenden Schwerpunktthemen zu orientieren:

- Neue Methoden der Analyse, Darstellung und Auswertung von antiken Steindenkmälern

- Spätantike Monumente

- Neufunde und aktuelle Themen

Vortrag: Dauer 20 Min. + 10 Min. Diskussion

Kurzvortrag + Poster: Dauer 8 Min.

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch

Fristen: Einreichung mit Vortrag/Kurzvortrag: abstract (max. 500 Wörter) bis 31. Oktober 2021

Teilnahme ohne Vortrag: bis 31. März 2022, danach mit erhöhter Tagungsgebühr

Nähere Informationen und Anmeldung: crpa-xvii.univie.ac.at

Wann
16. Mai 2022 - 21. Mai 2022
Ort
Wien und Carnuntum
Weitere Informationen
https://crpa-xvii.univie.ac.at/