Veranstaltungseintrag erstellen

Unscheinbarkeiten: Mikroarchitektur und Oberfläche im Straßenraum von Städten der römischen Kaiserzeit

Prof. Dr. Andreas Grüner, Dr. Julian Schreyer / Institut für Klassische Archäologie, FAU Erlangen-Nürnberg

Veranstaltungstyp: Tagung

Freitag, 23. April 2021

 

13:00 Andreas Grüner (Erlangen)

Scheinbar unscheinbar: Wie Städte altern

 

14:00 Patric-Alexander Kreuz (Kiel)

Oberfläche ist Anfang ist Ende ist Rahmung ‒ Die selbstverständliche Omnipräsenz des Kymas

 

Kaffeepause

 

15:15 Fanny Opdenhoff (Hamburg)

Zwischen Ästhetik und Aneignung: Graffiti und Dipinti im Straßenraum von Pompeji

 

16:15 Taylor Lauritsen (Kiel)

Hic Habitat Felicitas: Phallic Imagery in the Campanian Street

 

Abendvortrag

17:30 Claus-Christian Carbon (Bamberg)

Die Rolle der Wahrnehmungspsychologie für das Verständnis des Unscheinbaren. Zwischen Pareidolie, Chimäre und scheinbarer Gewissheit

 

Samstag, 24. April 2021

 

09:00 Annette Haug (Kiel)

Die ästhetische Ordnung des Stadtraums: Straßenbeläge in den Städten Italiens

 

10:00 Andreas Pastoors (Erlangen)

Anthropisierung des natürlichen Raums in einer prähistorischen Höhle. Detailbeobachtungen aus Tuc d’Audoubert (Ariège, Frankreich)

 

Kaffeepause

 

11:15 Nikolaus Dietrich (Heidelberg)

Steinpflasterung, planierte Flächen, roh belassener Fels und die Zwischenstufen: Herstellung und Pflege der Bodenfläche im Stadtraum

 

12:15 Maximilian Treiber (München)

Inter Alia

 

Mittagspause

 

14:00 Martin Düchs (Bamberg)

Böse Intarsien?! – moralphilosophische Aspekte der Oberflächengestaltung im öffentlichen Raum

 

15:00 Julian Schreyer (Erlangen)

Fazit zum archäologischen Blick auf das städtebauliche Detail: Positionen und Leerstellen

Wann
Beginn: 23. April 2021 - 13:00
Ende: 24. April 2021 - 16:00
Ort
online via Zoom